Text
Foto
2014_Wohnbau Klingerhof Brixen, 2. Preis

http://www.viagra-in-canada.com/ viagra 50 mg In Zusammenarbeit mit Comfort Architecten real viagra Der Standort im nordwestlichen Stadtbereich von Brixen, im Nahbereich von Eisenbahn und Autobahn sowie die Hangneigung nach Südosten erfordern entsprechende Berücksichtigung. Ein hangaufwärts sich staffelnder Baukörper an der Nordseite des Areals stellt sich als Schutzwall für Wind und Lärm vor die sechs würfelförmigen, in den Hang gestellten und Hofbereiche ausbildenden Einzelbaukörper. Die Höfe auf unterschiedlichen Niveaus sind Gartenbereiche für die erdgeschossigen Wohnungen. In deren Randbereichen verlaufen die fußläufigen Erschließungen im Inneren der Wohnanlage. Die Volumen der Einzelbaukörper nehmen in ihrer Größenordnung Bezug auf die unmittelbaren Nachbar gebäude im Süden, während der Riegelbau das Volumen der östlich gelegenen Kasernen bauten übernimmt und die städtische Bebauung nach Norden hin schließt. Die Hofbereiche sind durchgrünt und finden ihren Abschluss im bestbesonnten Grünbereich, dem Kinderspielplatz auf der obersten Etage.

http://cialis-offer.com/ cialis pharmacy online
Foto: EM2 Architekten
1|2|3