Text
Foto
2007_Verwaltungsgeb. Fa. Höller - Leifers, 3. Preis
3. Preis real viagra http://www.viagra-in-canada.com/ viagra 50 mg http://cialis-offer.com/ cialis pharmacy online Am nördlichen Ende der Industriezone von Leifers liegt der Tischlereibetrieb Höller. Die alte Halle wird nach Norden erweitert  und erhält durch die in Ost-West Richtung verlaufenden Sheds eine klare, lineare Struktur. An der Nord-West Ecke des erweiterten Grundstückes ist der neue Verwaltungsbau vorgesehen. Ein über einem Sockel schwebender, eingeschossiger Baukörper dockt an die Halle an, streckt sich nach Westen und ist an der Erschließungsstraße und vom neuen Kreisverkehr aus optisch präsent. Als leicht verzogener Baukörper kontrastiert er mit der geradlinigen Halle. Die eigenwillige Form mit den sichtbaren Fachwerksträgern als äußerer Hülle setzt ein starkes Zeichen in der von heterogenen Bauten gekennzeichneten Industriezone.
Foto: EM2 Architekten
1|2|3|4