Text
Foto
2007_Wohnhaus T. - Sarntal
Das vorliegende Projekt beinhaltet den Neubau eines Wohnhauses. Das neue Wohnhaus entsteht ca. 20 Meter südöstlich vom bestehenden Wohnhaus und soll eine autonom zugängliche Wohneinheit beinhalten, Größe und Einteilung gemäß familiärer Notwendigkeit und persönlicher Vorstellung. Der Ort, die Ausrichtung und die Besonnung waren mitbestimmend für die Ausformulierung des Projektes. Die Architektur ist die Antwort auf die topografische Situation mit ihrer Hanglage. Der Großteil des Gebäudes befindet sich unter der Erde, einerseits um sich möglichst schonend und harmonisch ins Landschaftsbild einzufügen. Ziel des Bauherrn und des Architekten ist es, ein Niedrigenergiehaus zu realisieren. Alle Räume befinden sich auf demselben Niveau.
Foto: EM2 Architekten